Aktion bei der Preisverleihung des Four Freedom Award an Angela Merkel

Voorpost wird gegen Angela Merkel bei der Verleihung des ‘Four Freedoms Award’ demonstrieren

Die nationalistische Aktionsgruppe Voorpost wird am Donnerstag, den 21. April bei der Verleihung des ‘Four Freedoms Award’ 2016 an die Bundeskanzlerin Angela Merkel demonstrieren. Voorpost findet es unakzeptabel, dass Merkel diesen Preis empfängt. Der richtige Ort für Merkel ist nicht Middelburg, sondern der Internationale Gerichtshof in Den Haag.

Voorpost kann sich nicht damit einverstanden erklären, dass Merkel diesen Preis empfängt, da, alles was sie tut, sich regelrecht gegen die vermeintlichen Freiheiten von Roosevelt richtet. Der Inspirator dieses Preises, der amerikanische Ex-Präsident Roosevelt sagte, dass für das Weiterbestehen einer dauerhaften Demokratie jeder recht hat auf vier fundamentale Rechte:
– das Recht der freien Meinungsäußerung;
– das Recht auf Religionsfreiheit;
– das Recht auf Freiheit von Not;
– das Recht auf Freiheit von Angst.

Angela Merkel vertritt keines dieser Rechte, ganz linientreu gemäß ihrer kommunistischen Erziehung. In Deutschland gibt es überhaupt kein Recht auf freie Meinung. Gegner ihrer Politik werden grundsätzlich dämonisiert. Daneben stellt der extrem hohe Zustrom von Immigranten die drei andren freien Rechte unter starken Druck. Europa steht auf scharf vor möglichen Anschlägen von Anhängern eines pädophilen Massenmörders. Bürger müssen für die Massen-Immigration bezahlen, aber bekommen kein einziges Mitbestimmungsrecht. Frauen müssen mit der Angst leben, von nord-afrikanischen ‘Testosteronbomben’ belästigt oder vergewaltigt zu werden. Noch immer behauptet Merkel, dass es sich hier um Flüchtlinge handelt. Unakzeptabel für Voorpost.

Laut Voorpost ist die Verleihung an Merkel die ‘politisch korrekte’ Wahl einer Elite, die weit vom normalen Bürger entfernt steht.
Voorpost ist der Meinung, dass der richtige Ort für Merkel nicht Middelburg, sondern Den Haag ist und zwar der Internationale Gerichtshof!

Voorpost denkt, dass Artikel 5 des Statuts des Internationalen Gerichtshofes genügend Ansätze bietet, um Angela Merkel auf der Anklagebank zu bringen:
– Genozid (etnischer Ersatz der eigenen Bevölkerung durch Nicht-Europäern);
– Verbrechen gegen die Menschlichkeit (etnischer, kultureller und religiöser Ersatz, Beeinträchtigung des Sicherheitsgefühls und der Sicherheit überhaupt;
– das Verbrechen der Aggression (das Anzetteln und das nicht Verhindern eines wahrscheinlichen Bürgerkrieges).

Voorpost ist sehr pro Europa, also anti EU. Um Europa zu retten ist es Sache, um Merkel möglichst schnell aufzuhalten, bevor sie Europa noch weiter ins Verderben stürzt.

Voorpost wird  auf dem ‘Dam’ in Middelburg demonstrieren. Das Manifest ist bei der Gemeinde angemeldet worden. Weitere Auskünfte über das Manifest werden bald bekannt gemacht.

Facebook